Heuer Dialog gmbh

Als Marktführer für Netzwerke in Form von Veranstaltungen und Business Matching begleitet Heuer Dialog seit über 40 Jahren die Immobilienwirtschaft beim Zugang zu sämtlichen Disziplinen, die sich mit Fragen zur Zukunft von Stadt- und Immobilienwelten auseinandersetzen. Mit innovativen und interdisziplinären Foren für nachhaltige Stadt-, Immobilien- und Gebäudeentwicklung, entstehen gemeinsame Netzwerke mit Kraft, Kreativität und Kapital, die die Zukunft von Städten, Regionen und Unternehmen sichern. Heuer Dialog ist dabei Initiator und Moderator. Mehr


frankfurt am main

Die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main gehört zu den begehrtesten Regionen Kontinentaleuropas. Besonders begehrt ist dabei Frankfurt. Rund 700.000 Bürgerinnen und Bürger sind hier zuhause. Täglich kommen neue Einwohnerinnen und Einwohner dazu. Fast alle Experten sind sich einig, dass der Brexit den "Run" auf den Frankfurter Wohnungsmarkt weiter beschleunigen wird. Die Preise sind aber für viele schon heute unerschwinglich. Mike Josef, Frankfurts neuer Planungsdezernent, nimmt sich der Bekämpfung des Wohnungsmangels an. Mehr


mit gemeinsamer energie zum bürgerdialog

Warum sollen die Immobilienprofis immer unter sich bleiben, wenn die Frage nach bezahlbarem Wohnraum die Bürgerinnen und Bürger so sehr beschäftigt? Sollte man nicht mal eine Veranstaltung durchführen, welche die Entscheider der Branche, die der Stadtpolitik und Frankfurts Einwohner zusammen auf ein Podium bringt?

 

Als Heuer Dialog im vergangenen August erstmals im Büro von Mike Josef zu Gast war, entstand die Idee zu einer Veranstaltung, die genau dies ermöglichst: Frankfurts Bürginnen und Bürger können ihre Fragen, Wünsche und Sorgen anbringen. Politik und Immobilienprofis stehen Rede und Antwort.

 

Als Veranstaltungsort dient das ehemalige Deutsche Bank Areal. Der Projektentwickler Groß & Partner wird hier in den kommenden Jahren vier Hochhäuser mit Frankfurts höchsten Wohn- und Büroetagen erbauen. Rund 600 Wohnungen sollen so entstehen.  Vor dem Abriss ermöglichst der Bürgerdialog wohl zum letzten Mal Einblicke in Flächen, die ansonsten für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

 

Bewusst wurde der Bürgerdialog zeitlich an den Vorabend des Wohn-Dialog Frankfurt am Main gelegt. Dieser bringt alljährlich die in Frankfurt aktive, professionelle Immobilienwirtschaft sowie die Lenker der Stadt- und Regionalpolitik zusammen. Die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger können so direkt am darauffolgenden Tag an die entsprechenden Entscheider weitergegeben werden.